Ihre nächste Veranstaltung könnte im Mineralbrunnen Niederselters stattfinden

Sie planen eine Feier, ein Jubiläum, ein Event oder eine Veranstaltung mit einem außergewöhnlichen Flair und suchen dafür einen besonderen Ort? Dann kommen Sie nach Niederselters: Der neugestaltete Mineralbrunnen in Niederselters bietet repräsentative und großzügige Räumlichkeiten in attraktiver Lage und einem ansprechenden architektonischen Ambiente mit einer Terrasse, die sehr gut in das Veranstaltungskonzept integriert werden kann. Die Räumlichkeiten eignen sich nicht nur hervorragend für Geburtstage, Jubiläen und Hochzeiten sondern auch für Ausstellungen und Präsentationen sowie für Versammlungen, Tagungen und Konferenzen. Tages- und auch Abendveranstaltungen sind hier gleichermaßen durchführbar.

Begeistern Sie Ihre Gäste, Mitarbeiter oder Kunden mit der Atmosphäre dieses einzigartigen Gebäudes, dass eine 100-jährige Geschichte mit den Herausforderungen unserer Zeit verbindet.


Beschreibung der zu mietenden Räume


Im Mineralbrunnen Niederselters kann der Raum Brunnencomptoir mit einer Nutzfläche von 104 m², dazu der Nebenraum mit 26 m² und die Küche mit 10 m², sowie der Raum Seltrisa mit einer Veranstaltungsfläche von 322 m² gemietet werden. Es besteht auch die Möglichkeit, beide Räume gemeinsam anzumieten.
mineralb raeuml clip image002
Neben diesen Räumen befinden sich im Mineralbrunnen Niederselters der historische Brunnentempel, das Selterswassermuseum, der Haustrunkraum und eine Kinderkrippe.

Sanitäre Anlagen sind großzügig vorhanden.


Plan

mineralb raeuml clip image004

Für eine erste Planung finden Sie hier einen Übersichtsplan auch als PDF-Dokument.


Vermietung

Raum Brunnencomptoir

Im herzoglich-nassauischen Brunnencomptoir (nach 1866 bis 1918 im königlich-preußischen Brunnencomptoir) wurden die unternehmerischen Entscheidungen am Mineralbrunnen in Niederselters getroffen. Der Brunnendirektor stand an der Spitze des Brunnencomptoirs, dem zudem ein Buchhalter, der Kassierer und ein Gegenschreiber angehörten. Über 100 Jahre wurde der Niederselterser Mineralbrunnen vom Brunnencomptoir (Büro, Verkaufsstelle) aus geleitet, weshalb diese Bezeichnung für den kleineren Veranstaltungsraum gewählt wurde.

Hier finden bequem 50 Personen Platz.

mineralb raeuml clip image006
Bestuhlungsbeispiel für einen Vortragsveranstaltung im Raum Brunnencomptoir

Zur Verfügung stehen:

  • Mobiliar, Geschirr und Besteck
  • Kleine Küche
  • Terrassenzugang

 

Raum Seltrisa

In den ältesten urkundlichen Erwähnungen aus dem 8. Jahrhundert n. Chr. wird Niederselters mit dem Namen „Seltrisa" (Seltrise, Seltrissa) genannt, weshalb der Gemeindevorstand diese frühe Namensgebung als geeignete Bezeichnung für den größeren Veranstaltungsraum ansah.
mineralb raeuml clip image008
Bestuhlungsbeispiel im Raum Seltrisa

mineralb raeuml clip image010
Raum Seltrisa

Im Raum Seltrisa können Veranstaltungen mit bis zu 160 Personen stattfinden.

Mietkonditionen

Raumbezeichnung pro Tag  Gewerbe  Kaution 
Brunnencomptoir,
einschl. Küche und Toiletten
(Selterser Einwohner und Vereine)
100,00 €   300,00 €
Brunnencomptoir
einschl. Küche und Toiletten
150,00 €   300,00 €
Seltrisa,
einschl. Toiletten
(Selterser Einwohner und Vereine)
300,00 € 500,00 € 500,00 €
Seltrisa,
einschl. Toiletten
500,00 € 800,00 € 500,00 €
Brunnencomptoir und Seltrisa,
einschl. Küche und Toiletten
(Selterser Einwohner und Vereine)
400,00 € 600,00 € 500,00 €
Brunnencomptoir und Seltrisa,
einschl. Küche und Toiletten
650,00 € 900,00 € 500,00 €

Für Selterser Vereine, Verbände, Gruppierungen, sonst. Institutionen und gemeinnützige Veranstalter gibt es, je nach Art und Zweck der Veranstaltung, ermäßigte Konditionen, über die im Einzelfall entschieden wird.
 
Die Verbrauchskosten sowie die Reinigungskosten werden pauschal in Rechnung gestellt und mit der Kaution verrechnet:

  75 Euro für den Raum Brunnencomptoir,
100 Euro für den Raum Seltrisa und
175 Euro für beide Räume Brunnencomptoir und Seltrisa.
 
Die Räumlichkeiten werden völlig unabhängig von gastronomischen Lieferanten betrieben und können je nach Anspruch und Bedarf genutzt werden.
 
 
Hausordnung
 
Zum 1. Jan. 2013 wurde eine Hausordnung für den Mineralbrunnen Niederselters erstellt, die den Veranstaltern, Benutzer oder Mieter mit Rechungsstellung zugesandt wird. Die Vorschriften der Hausordnung, die zur Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit der gesamten Einrichtung dienen, sind unbedingt einzuhalten.
 
 
Kontakt und Vermieter

Möchten Sie unsere Räumlichkeiten mieten oder haben Sie noch Fragen zur Anmietung? Kontaktieren Sie uns: Rufen Sie uns an, senden Sie uns ein Fax oder – noch einfacher – schicken Sie eine E-Mail. Wir melden uns umgehend.

Gemeindeverwaltung Selters (Taunus)
Frau Heike Altmann
Brunnenstr. 46
65618 Selters/Ts.-Niederselters

Tel.: 06483/9122-12
Fax: 06483/9122-20

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.selters-taunus.de