Die Ausgabe des Haustrunks ist ab sofort wieder möglich, jedoch mit Einschränkung. Zu den gewohnten Öffnungszeiten kann das Selterswasser im Urzustand (Zapfhahn 1) gezapft werden. Das aufbereitete Selterswasser steht aufgrund eines Pumpendefektes bis auf Weiteres nicht zur Verfügung.